Tim FIscher (Foto: Jens Kalaene)

Tim Fischer bei "Kurtz auf der Couch" (Talkshow)

Bei "Kurtz auf der Couch" wird der Gast mit Einspielfilmen überrascht, in denen sich Prominente und Menschen aus Freundeskreis und Familie über den Talkgast äußern.


Montag, 05.11., 20:00 Uhr - Talkgast: Chansonnier Tim Fischer


TIM FISCHER gewann als jüngster Chansonnier den Deutschen Kleinkunstpreis. Inspiriert von Fassbinders Film „Lilli Marleen“ hatte er begonnen, Chansonplatten zu hören und wusste nach seinem ersten großen Auftritt vor Publikum im Alter von 15 Jahren in Oldenburg, dass dieser Beruf der richtige für ihn sein würde. Fischer schuf Klassiker wie die „Rinnsteinprinzessin“ und feierte Erfolge mit seinen Interpretationen von Liedern Friedrich Hollaenders und Georg Kreislers. Mit 20 überwand er seine Alkohol- und Drogenabhängigkeit. An der Seite von Isabelle Huppert spielte er in „Deux“ die Josephine Baker. Es folgten Rollen im „Tatort -Der doppelte Lott“ und in Dani Levys Kinofilm „Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler“. Fischer engagiert sich für an Aids erkrankte Menschen und sammelt nach jedem seiner Konzerte Spenden für Aids-Hilfe-Organisationen.



 
  
   
   
   
   

  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Heute:
20:00 Uhr
"Berliner Diven (Gastspiel)"